„MEET & GREET“ GRIZZLY’S THREE ANGELS & OUR STREAMLINER DAYTONA THREE

Am Donnerstag den 13. Juli 2017 um 18:00 Uhr werden die drei Finalistinnen des Women’s World Record Race 2018 und die Daytona THREE in Zürich Niederdorf erstmals der Öffentlichkeit per Live Übertragung präsentiert. Bei einem exklusiven Dinner werden Gäste und Presse die Möglichkeit haben Grizzly’s Angels, das Grizzly Race Team und geladene VIP’s kennenzulernen.

Am Freitag den 14. Juli 2017 startet ein Ride out, bei dem sich Grisu Grizzly, begleitet von seinem Team und Grizzly’s drei Engeln, in Richtung Sasso Gotthardo auf Motorrädern auf den Weg machen. Im Anschluss gibt es bei American Bikes in Bütschwil SG um 16:00 Uhr ein „MEET & GREET“, bei dem wieder die Möglichkeit besteht alle Teilnehmerinnen des Women’s World Record Race 2018 zu treffen und den Daytona THREE persönlich vor Ort zu bewundern. Das ist aber noch nicht alles!

Am Freitagabend gegen circa 20.30 Uhr wird Grizzly persönlich mit der Daytone THREE an den Biker Days Basel einfahren. Am Stand von Grizzly Race Team und Camacho (bei der Hauptbühne) werden Daytona ONE (Weltrekord Motorrad von Grizzly), sowie die Daytona TWO und die Daytona THREE ausgestellt. Die Daytona THREE hat auf den grössten Motorradmessen in St. Petersburg und Moskau zahlreiche Preise gewonnen. Diese wird extra aus Russland eingeflogen und feiert auf der Biker Days Basel ihre Premiere, wo sie erstmalig in der Schweiz einem breiten Publikum zur Begutachtung zur Verfügung gestellt wird.
Es lohnt sich also, auch am Samstag an unserem Stand vorbei zu schauen, hier wird nebst der Daytona-Serie ebenfalls der exklusive „GRIZZLY WHISKEY“ vorgestellt.

Beim offiziellen Grizzly Race Team und dem Camacho „MEET & GREET“ haben Sie am Sonntag, 15.07.17 zwischen 12 und 16 Uhr exklusiv die Möglichkeit Grizzly’s Angels persönlich kennenzulernen. Die drei Riders treffen in diesem Sinne zum ersten und auch zum letzten Mal vor dem Start zum Race aufeinander. Die Biker Days Basel werden weltweit als professionelle Live-Facebook-Zuschaltung übertragen.

Eckdaten zum Women’s World Record Race 2018 / Start: 6. Mai 2018 – 15.00h MEZ

Die Fahrerinnen alias Grizzly’s Angels:
 Faith Ahlers – USA / Start in Las Vegas
 Ksenya Nikitina – RUS / Start in Moskau
 Rebekka Senger – SUI / Start in Zürich, ab Love Ride 2018

Grizzly’s Angels absolvierten jeweils im eigenen Land ein hartes Training und sind nun bereit sich sämtlichen Herausforderung zu stellen, die ein Ride rund um die Welt mit sich bringt. Auf Grizzly’s-Weltrekord-Race-Route von 2014, die sich über 24.741 km erstreckt, welche Grizzly in 16 Tagen und 19 Stunden bewältigte, werden die Frauen 2018 um den Sieg kämpfen. Es wird das erste Mal sein, dass Frauen an einer Langstreckendisziplin Teil nehmen, diese zu meistern versuchen und den Grizzly Trail absolvieren.

In den USA und Russland gehören die selektierten Fahrerinnen zu den Top-Endurance-Riders und werden zusammen mit der Schweizerin eine neue Seite in der Frauengeschichte schreiben.

Wir laden Sie herzlich ein diese unvergesslichen Anlässe einen Besuch abzustatten.

Ansprechpartner für die Medien
Herr Beat Herren
Management „Grizzly Race Team“
Tel: +41 79 340 69 56 und +41 43 540 17 43

WOMEN’S WORLD RECORD 2018 – „THE GRIZZLY TRAIL 2014“
Grizzly stellte mit dem Motorrad im Jahr 2014 einen neuen Weltrekord der schnellsten direkten Erdum-rundung auf. Für die 24’741 km brauchte er 16 Tage. Die Frauen starten jeweils in Ihren Ländern und fahren die exakt gleich Route um den Erdball: Die Siegerin erhält den „Women’s World Record Titel